16.02.2022

Die Biervielfalt retten – Wir brauchen ihre Stimme!

Neuigkeiten_Bilderformat

Nein zu Patenten auf Braugerste, ja zur Biervielfalt und Genuss!
Wir sammeln Unterschriften für die Kampagne „Die Freien Gerstensorten“.

Zwei der globalen Player der Brauwirtschaft, Heineken und Carlsberg, erhielten 2016 mehrere europäische Patente auf konventionell gezüchtete Gerste, die sich auch auf Braugerstensorten erstrecken, die beim Brauen von Bier zum Einsatz kommen. Die Patente beinhalten die Pflanze, die Ernte, das Brauverfahren, Malz, Bierwürze und alle weiteren Getränke, die mit dieser patentierten Gerste in Zukunft hergestellt werden. Mehrere Nichtregierungsorganisationen und auch Brauereien hatten Einsprüche gegen die europäischen Patente eingereicht, die 2018 aber abgelehnt wurden. 2021 wurde dann auch eine Beschwerde gegen diese Entscheidung abgewiesen und damit eines der Patente in letzter Instanz vom Europäischen Patentamt bestätigt. Das ist in unseren Augen ein Missbrauch des Patentrechts, eine Schwächung des Sortenrechts und eine drastische Einschränkung der unternehmerischen Freiheit von Brauereien. Dass davon jeder einzelne Bierliebhaber betroffen sein kann, zeigt ein mögliches Zukunftsszenario: Der Prozess der Patentierung auf Braugerste durch die großen Braukonzerne wird fortgesetzt und Landwirtinnen und Landwirte müssen zukünftig Lizenzgebühren an die Konzerne abgeben, wenn sie Braugerste anbauen.

Mit der Kampagnenpetition „Die freien Gerstensorten“ fordern wir im Schulterschluss mit den Gesellschafterbrauereien der Freien Brauer von allen Verantwortlichen der Länder, des Bundes und der Patentämter, sich dafür einzusetzen, dass eine rechtlich klare und eindeutige Richtlinie zur Auslegung des europäischen Patentrechts verabschiedet wird, die alle Pflanzen auf Basis konventioneller Züchtungsmethoden generell von der Patentierung ausschließt. Mit Ihrer Stimme helfen Sie uns, dass Landwirtinnen und Landwirte, Brauerinnen und Brauer auch in Zukunft die freie Auswahl aus einer Vielzahl an Braugerstensorten für den Anbau und das Brauen von tollen Bierspezialitäten haben. Wir bitten Sie im Namen der Brauerei die Petition zu unterschreiben und die Vielfalt unserer Bierspezialitäten auch in Zukunft zu sichern!

Unterstützen Sie uns und unterschreiben Sie die Petition:
https://www.die-freien-gerstensorten.com/